HOME NEWS TICKETS MERCHANDISE BANDS CITY-OF-ROCK SUPPORTERS PARTY

CAMPING INFOS

Öffnungszeiten

Donnerstag, 19. Juli 2018 5:00 Uhr bis
Sonntag, 22. Juli 2018 12:00 Uhr

Allgemein

RETTUNGSWEGE SIND IMMER FREI ZU HALTEN!!!!

Es gilt die Straßenverkehrsordnung!!!
Die Hauptzufahrten zum und auf dem Gelände sind Einbahnstraßen. Fahren entgegen der Fahrtrichtung ist verboten.

Campen im Bereich des Tagesparkplatzes und wildes Campen ist nicht erlaubt.
GLASVERBOT: Achtung, auf dem gesamten Areal (Camping und Konzertbereich) ist Glasverbot. Es werden Kontrollstellen beim Einlass auf das Gelände eingerichtet.
Offenes Feuer ist strikt verboten. Grillen kann bei akuter Waldbrandgefahr eingeschränkt oder verboten werden.

Es können leider keine Strom- und Wasserentnahmestellen zur Verfügung gestellt werden. Zum Duschen und Waschen geht bitte in die Dusch- und Wasch- Area.
TICKETS: Pro Person auf dem Camping Areal wird ein Camping Ticket benötigt. Auf den WoMo-Stellplätzen wird ZUSÄTZLICH noch pro WoMo und PKW mit Wohnwagen ein WoMo-Ticket benötigt.

Bei dauerhaftem oder heftigem Niederschlag kann der PKW-Verkehr eingeschränkt werden, sodass nur zur Abreise das Gelände mit dem PKW verlassen werden darf.
NACHTRUHE: Von 3:00 Uhr bis 8:00 Uhr ist auf dem Zeltplatz Nachtruhe. Musikanlagen, Stromaggregate und ruhestörende Geräusche sind in dieser Zeit zu unterlassen.

Parken

Parken direkt am Zelt ist leider nicht möglich. Die Parkflächen für die Camping Besucher sind jedoch in unmittelbarer Nähe zu den jeweiligen Campingbereichen.
Wohnmobile oder Wohnwagen dürfen nur auf dem Caravan-Bereich mit WoMo-Ticket (gut sichtbar auf Armaturenbrett ablegen) abgestellt werden.

Reservieren von Campingflächen

Das Reservieren von Campingflächen ist nicht erlaubt, dennoch haben wir Verständnis wenn ein Teil eurer Gruppe erst später anreisen kann. In diesem Fall nehmt doch alle Zelte in den ersten Fahrzeugen mit und gebt den Einweisern Bescheid wie viel Platz ihr braucht bzw. wie viele Personen nachkommen.
Die Campingflächen werden nach und nach befüllt. Freihalten von Flächen ist nicht erlaubt. Den Anweisungen der Einweiser ist Folge zu leisten.

Grillen

Camping-Gaskocher inklusive Gaskartuschen bis max. 450g sind erlaubt. Alle anderen Gasflaschen (außer zugelassene Anlagen in WoMo und WoWa) sowie CO²-Flaschen zum Betrieb von Zapfanlagen sind leider verboten und müssen bei Missachtung eingezogen werden!

Aus Sicherheitsgründen lassen wir kein offenes Feuer auf dem Campingplatz und dem Festivalgelände zu. Das Rauchen in den Waldzonen ist ebenfalls verboten. Zum Grillen auf dem Campingplatz könnt Ihr gerne Einweggrills oder 3-beinige Grills benutzen. Einweggrills müssen auf einer nicht brennbaren Unterlage stehen. Gaskocher müssen technisch einwandfrei sei.

UND BITTE: Lasst den Grill oder Gaskocher NIE unbeaufsichtigt! Benutzt keinen Alkohol, kein Öl und keine anderen brennbaren Flüssigkeiten. Falls es brennt, ruft sofort die Feuerwehr 112 und nehmt Kontakt mit den Security-Mitarbeiter auf. Sie wissen, was zu tun ist.
Sollte es am Festivalwochenende aufgrund der Wetterlage (Wind, Trockenheit, akute Waldbrandgefahr) zu gefährlich zum Grillen sein, behalten wir uns das Recht vor, das Grillen auf dem Campingplatz zu untersagen!

WoMo Stellplätze

Leider können wir Euch weder Strom noch Wasseranschluss bieten. Grauwasser ist aufzufangen und kann ebenso wie der Toilettentank in den WC-Anlagen sachgerecht entsorgt werden.
Zelten ist auf den WoMo-Stellplätzen nicht erlaubt.

Müll

Zeigt Euren Respekt gegenüber den Veranstaltern, die sich hier eine mega Mühe machen und eure Verantwortung gegenüber den Landwirten, die die Flächen auch nach dem Festival wieder als Futterwiesen nutzen und verlasst Euren Campingbereich sauber. Nehmt alle eure Gegenstände wieder mit nach Hause, vergesst auch nicht ALLE ZELTHERINGE rauszuziehen. Herumliegende Kippen oder Dosen-Aufreißlaschen sind später im Viehfutter für die Tiere gefährlich.

Es gibt zahlreiche aufgestellte Müllsäcke und zentrale Müllsammelstellen.
Für die Pfandflaschen (PET & Einweg) und Pfanddosen stehen separate Sammelstellen zur Verfügung.
Sperriger Müll ist von den Besuchern selbst zu entsorgen. Wohnzimmereinrichtungen (z.b. Sofas) bitte Zuhause lassen. Diese dürfen ohnehin nicht auf das Gelände mitgenommen werden.

Müllpfand

Beim Einlass auf das Gelände wird pro Person ein Müllpfand von 5 € erhoben. Ihr bekommt dafür einen Müllsack und eine Pfandmarke. Bei Rückgabe eines gut gefüllten Müllsacks und der Pfandmarke erhaltet ihr am Sonntagmorgen zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr an den Müllsammelstellen Euer Pfandgeld zurück.

Kontakt

und Impressum


ROCK-DEIN-LEBEN
Steinbeisweg 14
71364 Winnenden
Deutschland

E-Mail:
Web: www.rock-dein-leben.de

Hintergrundbild © Eky Chan - Fotolia.com